Couscous mit Chicken

Nicht jeder ist Vegetarier. Couscous ist zwar ein vegetarisches Gericht bzw. eine vegetarische Beilage, aber es lässt sich auch ideal mit Fleisch kombinieren. Hier ein leckeres Rezept für Couscous mit Chicken.

Zutatenliste für 4 Personen

  • 750 g Huhn

  • 1 EL Speiseöl

  • 1/2 Zwiebel

  • 1/2 große Karotte

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1/2 Dose geschälte Pflaumen

  • 250 g frische Tomaten

  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel

  • 1/2 TL gemahlener Piment

  • 1 Tasse Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe

  • Weißwein

  • 1 Messerspitze Chilipulver (wahlweise Harissa)

  • 1 kleine Zucchini

  • 2 EL Tomatenmark

  • 1/“ Dose Kichererbsen

  • 2 EL gehackter, frischer Koriander

  • 1/“ EL Butter

  • 1 Tasse Instant-Couscous

Zubereitung des Couscous mit Chicken

  1. Tomaten klein hacken. Zwiebel, Knoblauch und Karotte schälen und fein würfeln und in der Pfanne mit etwas Öl anbraten.
  2. Tomaten, Kreuzkümmel und Piment dazu geben, gut durchrühren und für etwa 5 Minuten köcheln lassen. 
  3. 1/2 Tasse Hühnerbrühe, einen Schuss Weißwein und Chilipulver unterrühren.
  4. Das Huhn würzen, in die Pfanne geben und für eine Viertelstunde mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  5. Währenddessen Zuccchini fein würfeln und in die Pfanne geben. Alles köcheln lassen, bis das Fleisch angenehm zart ist (etwa 20-25 Minuten).
  6. Tomatenmark und Koriander unterrühren. 
  7. Die restliche Hühnerbrühe zum Kochen bringen und das Instant-Couscous hinzugeben.
  8. Alles gut durchrühren, abdecken und von der Herdplatte nehmen.
  9. Das Couscous für etwa 5 Minuten quellen lassen. Couscous mit Huhn und Gemüse anrichten und mit Koriander garnieren. Mit Harissa servieren.